Neue Apfelsorten für kleine Gärten

Sie bleiben relativ klein, entwickeln aber trotzdem viele schmackhafte Früchte: Insbesondere für Gärten mit

Neue Obstbäume können jetzt Fuß fassen

Jetzt wird es höchste Zeit, sich um neue Obstbäume zu kümmern, denn Herbstzeit ist

„Piccolo“ gut geeignet für die Terrasse

Auch die kalte Jahreszeit hat ihren Reiz: Jetzt offenbaren viele Pflanzen schöne Details, die

10 Gartenmythen

Wir räumen mit einigem Irrglauben auf und verraten, was Sie wirklich beachten müssen. 1.

Klimawandel – Garten im Wandel?

  Später Wintereinbruch und zeitiger Frühlingsbeginn: Eigentlich ist der Klimawandel erfreulich für die Gärtner.

Stauden im Winter Herbstliche „Silberstickereien“

Großstauden haben im Nebel eine ganz geheimnisvolle Ausstrahlung. Empfindliche Stauden benötigen einen Winterschutz in

Beerensträucher nach dem Pflanzen zurückschneiden

Obstliebhaber, die im nächsten Jahr Beeren aus dem eigenen Garten ernten möchten, sollten im

Mehrfarbige Blätter

Mehrfarbige Blätter sind eine Laune der Natur und ein Blickfang im Garten. Sie finden

Lavendel

Lavendel ähnelt geschmacklich dem Rosmarin und passt hervorragend zu herzhaften und süßen Gerichten. Als

Gelbe Blätter signalisieren Eisenmangel

Gelblich verfärbte junge Blätter mit grünen Adern deuten auf Eisenmangel hin. Betroffen seien davon

Korkenzieher-Hasel als Blickfang

Die Korkenzieher-Hasel kommt am besten zur Geltung, wenn sie einzeln steht. Mit ihren bizarr

Gemüse in neuen Farben

Neue Saatgutsorten sorgen für Abwechslung. Eine Reihe von Gemüsearten sei in neuen Farbtönen gezüchtet